Produkte der kategorie

Prilocain HCL (1786-81-8)

Prilocain ist ein Lokalanästhetikum vom Typ Aminoamid, das zuerst von Claes Tegner und Nils Löfgren hergestellt wurde. In seiner injizierbaren Form (Handelsname Citanest) wird es oft in der Zahnmedizin verwendet. Es wird auch oft mit Lidocain als topisches Präparat für die dermale Anästhesie (Lidocain / Prilocain oder EMLA) zur Behandlung von Erkrankungen wie Parästhesien kombiniert. Da es eine geringe kardiale Toxizität aufweist, wird es häufig für die intravenöse Regionalanästhesie verwendet.


Prilocain

Prilocain ist ein Lokalanästhetikum vom Typ Aminoamid, das zuerst von Claes Tegner und Nils Löfgren hergestellt wurde. In seiner injizierbaren Form (Handelsname Citanest) wird es oft in der Zahnmedizin verwendet. Es wird auch oft mit Lidocain als topisches Präparat für die dermale Anästhesie (Lidocain / Prilocain oder EMLA) zur Behandlung von Erkrankungen wie Parästhesien kombiniert. Da es eine geringe kardiale Toxizität aufweist, wird es häufig für die intravenöse Regionalanästhesie verwendet.




Prilocaine HCL Anästhetikum Rohpulver Injektion

Prilocainhydrochlorid (Prilocain HCL) Injection, USP, 4% enthält Prilocain HCl, das chemisch als Propanamid bezeichnet wird, N- (2-Methylphenyl) -2- (propylamino) - monohydrochlorid, ist eine sterile, nicht pyrogene isotonische Lösung das ein Lokalanästhetikum enthält und parenteral durch Injektion verabreicht wird.




Prlicaine HCL Anästhetikum rohe Pulver Injektion Aktion Mechanismus

Prilocain stabilisiert die neuronale Membran, indem es die Ionenflüsse, die für die Initiierung und Leitung von Impulsen erforderlich sind, hemmt und dadurch eine lokalanästhetische Wirkung bewirkt.




Prilocaine HCL Anästhetikum rohe Pulver Injektion Dosierung

Erwachsene:

Oberkieferinfiltration: anfangs 1-2 ml; maximale empfohlene Dosis innerhalb von 2 Stunden: <70kg: 8mg=""> ≥70 kg: 600 mg. Ältere Menschen, geschwächt, akut krank: Dosis reduzieren.

Kinder:

<10 jahre:="" verwenden="" sie="" die="" clarks-regel,="" um="" die="" dosis="" zu="">




Prilocaine HCL Anästhetikum Rohpulver Injektion Onset

Wenn sie für die Infiltrationsinjektion bei Zahnpatienten verwendet wird, beträgt der Zeitpunkt des Beginns der Anästhesie im Durchschnitt weniger als 2 Minuten mit einer durchschnittlichen Dauer der Weichteilanästhesie von ungefähr 2 Stunden.




Prilocaine HCL Anästhetikum Rohpulver Injektion Gegenanzeigen

Bei einigen Patienten kann Orthotoluidin, ein Metabolit von Prilocain, Methämoglobinämie verursachen, die mit Methylenblau behandelt werden kann. Prilocain kann auch bei Patienten mit Sichelzellenanämie, Anämie oder symptomatischer Hypoxie kontraindiziert sein. Menschen mit Pseudocholinesterase-Mangel können Schwierigkeiten haben, dieses Anästhetikum zu metabolisieren.




Prilocaine HCL Anästhetikum rohe Pulver Injektion Metabolismus

Informationen, die von verschiedenen Formulierungen, Konzentrationen und Verwendungen abgeleitet sind, zeigen, dass Prilocain nach parenteraler Verabreichung vollständig absorbiert wird, wobei seine Absorptionsrate beispielsweise von Faktoren wie der Verabreichungsstelle und der Anwesenheit oder Abwesenheit eines vasokonstriktorischen Mittels abhängt. Prilocain wird sowohl in der Leber als auch in der Niere metabolisiert und über die Niere ausgeschieden. Es wird nicht durch Plasmaesterasen metabolisiert. Die Hydrolyse von Prilocain durch Amidasen ergibt Ortho-Toluidin und N-Proylalanin. Diese beiden Verbindungen können eine Ringhydroxylierung eingehen.




Prilocaine HCL Anästhetikum rohe Pulver Injektion Nebenwirkung

Schwellung und anhaltende Parästhesien der Lippen, Mundgewebe; ZNS-Wirkungen (z. B. Erregung, Depression, Unruhe, Angstzustände, Schwindel, Zittern), kardiovaskuläre Wirkungen (z. B. Bradykardie, Hypotonie, kardiovaskulärer Kollaps), allergische Reaktionen, neurologische Effekte, erhöhte Kreatininphosphokinase.




Prilocaine HCL-Anästhetikum-rohe Pulvereinspritzungswarnung

Um die Wahrscheinlichkeit einer intravaskulären Injektion zu minimieren, sollte eine Aspiration durchgeführt werden, bevor die lokale anästhetische Lösung injiziert wird. Wenn Blut abgesaugt wird, muss die Nadel neu positioniert werden, bis durch Aspiration keine Blutrückkehr mehr ausgelöst werden kann. Beachten Sie jedoch, dass das Fehlen von Blut in der Spritze nicht gewährleistet, dass die intravaskuläre Injektion vermieden wird.




Lidocain-Prilocaine topische Creme

Lidocain und Prilocain topische Creme wird auf der Haut oder im Genitalbereich verwendet, um Taubheit oder Gefühlsverlust vor bestimmten medizinischen Verfahren zu verursachen. Es wird verwendet, um Schmerzen zu verhindern, die durch eine Injektion, das Ziehen von Blut aus einer Vene oder kleinere Operationen wie das Entfernen von Warzen verursacht werden. Dieses Arzneimittel enthält eine Mischung aus zwei topischen Lokalanästhetika (Betäubungsmittel). Es dämpft die Nervenenden in der Haut.




Wie Lidocain-Prilocaine topische Creme zu verwenden

Verwenden Sie dieses Medikament nur auf normaler Haut und im Genitalbereich. Wenden Sie sich nicht auf gebrochene / gereizte Haut oder offene Wunden an, es sei denn, dies wurde von Ihrem Arzt empfohlen. Waschen Sie Ihre Hände bevor Sie dieses Produkt benutzen.

Zur Anwendung die vorgeschriebene Menge Creme direkt auf die Haut pressen. Sie können es auch auf eine Messlehre drücken, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Dosis erhalten, und dann auf den Bereich auftragen.

Dosierung und Dauer der Einwirkzeit richten sich nach Ihrem Alter, Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Verfahren. Bei Kindern kann die Dosierung auch auf das Gewicht bezogen sein. Verwenden Sie keine größeren Mengen als vorgeschrieben. Nicht auf großen Hautpartien anwenden, Hitze auftragen oder länger einwirken lassen, als es zu starken Nebenwirkungen führen kann.

Lidocain und Prilocain-Creme nicht mit dem Mund einnehmen. Verwenden Sie nur auf Ihrer Haut. Von Mund, Nase und Augen fernhalten (kann brennen).

Wenn Sie dieses Arzneimittel in einem dieser Bereiche einnehmen, spülen Sie es gut mit Wasser aus.

Betroffene Teile vor Gebrauch reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie gut trocknen.

Verwenden Sie einen Gummihandschuh, um anzuziehen.

Legen Sie eine dicke Schicht auf den zu behandelnden Bereich. Nicht einreiben.




Was sollte ich wissen, wenn ich Lidocain-Prilocaine topische Creme verwende?  

Sagen Sie allen Ihren Leistungserbringern, dass Sie Lidocain und Prilocain-Creme einnehmen. Dazu gehören Ihre Ärzte, Krankenschwestern, Apotheker und Zahnärzte.

Dieses Arzneimittel kann beim Verschlucken Schäden verursachen. Wenn dieses Arzneimittel geschluckt wird, sofort einen Arzt oder eine Giftnotrufzentrale anrufen.

Legen Sie keine offenen Wunden, Schnitte oder gereizte Haut an.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen großen Teil der Haut auftragen oder offene Wunden haben. Sprechen Sie mit dem Arzt.

Verwenden Sie Lidocain und Prilocain nicht länger als von Ihrem Arzt verordnet.

Kratzen oder reiben Sie die Haut nicht, solange sie taub ist. Lass es nicht sehr heiß oder sehr kalt werden.

Wenn Sie 65 Jahre oder älter sind, verwenden Sie dieses Arzneimittel mit Vorsicht. Sie könnten mehr Nebenwirkungen haben.

Bei Kindern vorsichtig anwenden. Sprechen Sie mit dem Arzt.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden. Sie müssen über die Vorteile und Risiken der Verwendung von Lidocain und Prilocain-Creme sprechen, während Sie schwanger sind.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen. Sie müssen über Risiken für Ihr Baby sprechen.

Lidocain-Prilocaine topische Creme Lagerung

Bei Raumtemperatur lagern. Nicht einfrieren.

Bewahren Sie alle Drogen an einem sicheren Ort auf. Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Apotheker, wie Sie ungenutzte Medikamente wegwerfen können.




Zusammenfassung

Diese Informationen sollten nicht verwendet werden, um zu entscheiden, ob dieses Arzneimittel oder ein anderes Arzneimittel eingenommen werden soll oder nicht. Nur der Gesundheitsdienstleister verfügt über das Wissen und die Schulung, um zu entscheiden, welche Medikamente für einen bestimmten Patienten geeignet sind. Diese Informationen bestätigen nicht, dass ein Arzneimittel sicher, wirksam oder für die Behandlung von Patienten oder Gesundheitszuständen zugelassen ist. Dies ist nur eine kurze Zusammenfassung allgemeiner Informationen über Prilocain. Es enthält nicht alle Informationen über mögliche Anwendungen, Anweisungen, Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen, Wechselwirkungen, Nebenwirkungen oder Risiken, die für dieses Arzneimittel gelten können.





Hot Tags: 1786-81-8, Prilocaine HCL roh, kaufen Prilocaine HCL roh, Prilocaine HCL, Hersteller, Lieferant, Fabrik, kaufen Prilocaine HCL, Prilocain HCL Injektion, Prilocain HCL Injektion, Prilocain HCL Injektionsbeginn, Prilocaine HCL, Injektion Nebenwirkung, Prilocain HCL Injektion Warnung, Lidocain-Prilocain topische Creme, Prilocaine HCL Anästhetikum Rohpulver, Anästhetikum Rohpulver, Prilocaine HCL Anästhetikum roh,
I want to leave a message
Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: