Categories
Startseite > News > Inhalt

Wie man missbräuchliche anabole androgene Steroide erkennt

Anabole Steroide, oder genauer Anabolika-Steroide (AAS), sind Derivate von Testosteron, die unterschiedliche Eigenschaften haben.

Die anabolen Wirkungen von Testosteron und AAS fördern die Protein- und Kollagensynthese und erhöhen die Muskelgröße und den Knochenstoffwechsel. Androgene Effekte sind am offensichtlichsten bei dem jugendlichen Mann und lösen das Auftreten sekundärer männlicher Eigenschaften beim Wachstum des Haarmusters, der Talgdrüsenaktivität und der Reifung von Sperma und Libido aus.

Testosteron übt seine androgene Wirkung über den Androgenrezeptor im Zielgewebe aus. Es kann auf 5-Alpha-Dihydrotestosteron reduziert werden, das eifriger an den Androgenrezeptor bindet als Testosteron. Es kann auch zu Östradiol aromatisiert werden, was Wasserretention, Wachstum von Brustgewebe und Ablagerung von Körperfett verursacht.

AAS, die anaboler sind, binden schwächer an den Androgenrezeptor, aber alle AAS sind virilisierend, wenn sie lange genug bei ausreichend hohen Dosen verwendet werden

Die Verwendung von AAS ist nicht auf Bodybuilder oder Hochleistungssportler beschränkt; es hat sich auf Gelegenheitsfitness-Enthusiasten ausgebreitet, die ihre Stärke oder Aussehen verbessern möchten. AAS haben eine begrenzte legale Verwendung in Großbritannien - ihre klinische Hauptanwendung liegt in der Behandlung von männlichem Hypogonadismus.


Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: