Categories

    Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)

    HK hinzufügen: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hongkong

    China Festland hinzufügen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, East Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China

    E-Mail:Nicole@OK-Biotech.com

        Smile@OK-Biotech.com

    Web: www.ok-biotech.com

    Tel: + 852 6679 4580

Startseite > News > Inhalt

Chinesische Firma sagt plant, "Masse produzieren" Ebola Impfstoff

www.OK-Biotech.com

Chinesische Firma sagt plant, "Masse produzieren" Ebola-Impfstoff

Eine chinesische Firma (Tianjin CanSino Biotechnology Inc. (CanSino)) will Masse einen Militär entwickelt Impfstoff gegen Ebola, sogar als die Epidemie zu produzieren, die mehr als 11.000 in Westafrika Wesen Tote zu verblassen.


Privatbesitz investiert Tianjin CanSino Biotechnology Inc. 2 Milliarden Yuan ($ 315,14 Millionen) um eine Anlage in der nordöstlichen Stadt Tianjin zu bauen, wo es den Impfstoff produzieren ein Beamter bei der Firma sagte der Nachrichtenagentur Reuters, am Mittwoch.


Amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete zuvor die Nachricht.


Die Anlage wird durch abgeschlossen sein, um 2017-2018, aber kein Datum noch für die Produktion zu starten gesetzt wurde, die offizielle hinzugefügt. Der Impfstoff wurde von einem Team an der Chinas Academy of militärische medizinische Sciences entwickelt.


China genehmigt die experimentellen Impfstoff für klinische Studien im Dezember letzten Jahres, als es, dass Bewegung setzen China unter den weltweiten führenden Unternehmen in der Entwicklung von Impfstoffen sagte, die Krankheit zu behandeln.


Neue Fälle von Ebola haben in diesem Jahr stark geschrumpft. Anfang dieses Monats erfasst die drei westafrikanischen Länder in den Mittelpunkt der Epidemie ihre erste Woche keine neue Fälle seit der Ausbruch im März 2014 erklärt wurde.


Die Welt hat bereits eine erfolgreiche Ebola-Impfung, mit Merck und NewLink Genetik Produkt bewährt sich zu 100 Prozent in einer klinischen Studie in Guinea im Juli. US-Firma Johnson & Johnson begann eine klinische Studie eines zwei-Schuss-Ebola-Impfstoffs in Sierra Leone Anfang dieses Monats.


Tags: Flibanserin, CAS 167933-07-5, Testosteron, Trenbolonacetat, CAS 10161-34-9, Metandienon, CAS 72-63-9, Exemestan, CAS 58-22-0 107868-30-4,

Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: