Produkte der kategorie

Lidocain HCL (73-78-9)

Lidocain HCL ist die Hydrochloridform von Lidocain. In seiner Grundform ist Lidocain-Hydrochlorid-Pulver (Lidocaine HCL-Pulver) ein weißes kristallines Pulver ohne Geruch und mit einem bitteren Geschmack. Es wird verwendet, um Gewebe in einem bestimmten Bereich zu betäuben. Es wird auch verwendet, um ventrikuläre Tachykardie zu behandeln und Nervenblockaden durchzuführen. .



Was ist Lidocain Anästhetikum Rohpulver

Lidocain, auch bekannt als Xylocain und Lignocain, ist ein Medikament, das verwendet wird, um Gewebe in einem bestimmten Bereich zu betäuben. Es wird auch verwendet, um ventrikuläre Tachykardie zu behandeln und Nervenblockaden durchzuführen. Lidocain, das mit einer kleinen Menge Adrenalin (Epinephrin) gemischt wird, ist verfügbar, um höhere Dosen zur Betäubung zu ermöglichen, die Blutung zu verringern und die betäubende Wirkung länger zu halten. Wenn es als Injektionsmittel verwendet wird, beginnt es typischerweise innerhalb von vier Minuten zu arbeiten und dauert eine halbe Stunde bis drei Stunden. Lidocain-Gemische können auch direkt auf die Haut oder die Schleimhäute aufgetragen werden, um den Bereich zu betäuben.




Was ist Lidocaine HCL Anästhetikum Rohpulver

Lidocain HCL ist die Hydrochloridform von Lidocain. In seiner Grundform ist Lidocain-Hydrochlorid-Pulver (Lidocain HCL-Pulver) ein weißes, kristallines Pulver ohne Geruch und mit einem bitteren Geschmack.




Lidocain-Effekt

Lidocain HCL wird sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin verwendet. Das Medikament wird als Lokalanästhetikum und zur Regulierung bestimmter medizinischer Probleme im Zusammenhang mit Herzrhythmus verwendet. Injektionen davon werden verwendet, um eine lokale Anästhesie während verschiedener kleinerer chirurgischer Verfahren bereitzustellen. Es ist auch in verschiedenen topischen Präparaten erhältlich, wie Gelen, Sprays, Cremes und Salben, die üblicherweise auf die Haut oder die Schleimhäute aufgetragen werden. Diese Droge wurde erstmals 1943 in Schweden hergestellt und hieß damals Xylocain. Wenn Lidocainhydrochlorid für Anästhesiezwecke verwendet wird, blockiert es bestimmte Funktionen des Nervensystems und hemmt die Übertragung von Schmerzimpulsen aus dem behandelten Bereich auf das Gehirn. Es ist eine schnell wirkende Form der Lokalanästhesie, die oft innerhalb von fünf Minuten zu arbeiten beginnt. Die Effekte klingen in relativ kurzer Zeit ab, oft ein paar Stunden, weil das Medikament schnell von der Leber metabolisiert wird.

Gele, Cremes und andere topische Behandlungen, die diese Verbindung enthalten, sind ohne Rezept erhältlich und können verwendet werden, um verschiedene Arten von Juckreiz, Hautreizungen und Schmerzen zu lindern. Zum Beispiel können Lidocain-Cremes verwendet werden, um Verbrennungen, Sonnenbrand, Gürtelrose und Quallenstiche zu behandeln. Es kann auch verwendet werden, um die Schmerzen der Urethritis, einer Entzündung der Harnwege zu lindern. In Krankenhäusern wird Lidocain-Gelee verwendet, wenn ein Patient durch den Mund oder die Nase intubiert wird, um den betroffenen Bereich zu betäuben, wenn das Röhrchen eingeführt wird.

Dieses Medikament ist auch in flüssiger Form erhältlich und wird dann oft injiziert. Eine Injektion kann verwendet werden, um eine lokale Anästhesie bei kleineren chirurgischen Eingriffen wie Augenoperationen, Zahnoperationen und Halsoperationen zu ermöglichen. Es wird auch verwendet, um bestimmte Formen von Herzrhythmusstörungen zu behandeln, dh Zustände, bei denen der Herzschlag unregelmäßig ist, weil die Herzkammern nicht richtig funktionieren. Lidocain-Hydrochlorid-Injektionen sind nur auf ärztliche Verschreibung und unter ärztlicher Aufsicht, wie in einem Krankenhaus, einer Arztpraxis oder einer medizinischen Klinik, erhältlich.




Lidocain-Verbrauch und Lidocain-Dosierung

Übliche Erwachsenendosis für ventrikuläre Fibrillation

Anfangsdosis: 50 bis 100 mg iv-Bolus einmal über 2 bis 3 Minuten; kann nach 5 Minuten wiederholen, wenn notwendig, nicht mehr als 300 mg in 1 Stunde zu überschreiten
Nach Bolusverabreichung: 1 bis 4 mg / min kontinuierliche intravenöse Infusion

Bemerkungen:
- Patienten sollten während der Verabreichung dieses Arzneimittels unter ständiger EKG-Überwachung stehen.
- Es sollte genügend Zeit zur Verfügung stehen, um eine langsame Zirkulation zu ermöglichen, um das Medikament an den Wirkort zu bringen.
-Die Rate der IV-Infusion sollte neu bewertet werden, sobald der grundlegende Herzrhythmus des Patienten stabil oder bei den frühesten Anzeichen von Toxizität erscheint.

Verwendung: Zur akuten Behandlung von ventrikulären Arrhythmien, die bei Herzmanipulationen auftreten, wie Herzoperationen; und für lebensbedrohliche Arrhythmien, die ventrikulären Ursprungs sind, wie diejenigen, die während eines akuten Myokardinfarkts auftreten

Übliche Erwachsenendosis für ventrikuläre Tachykardie

Anfangsdosis: 50 bis 100 mg iv-Bolus einmal über 2 bis 3 Minuten; kann nach 5 Minuten wiederholen, wenn notwendig, nicht mehr als 300 mg in 1 Stunde zu überschreiten
Nach Bolusverabreichung: 1 bis 4 mg / min kontinuierliche intravenöse Infusion

Bemerkungen:
- Patienten sollten während der Verabreichung dieses Arzneimittels unter ständiger EKG-Überwachung stehen.
- Es sollte genügend Zeit zur Verfügung stehen, um eine langsame Zirkulation zu ermöglichen, um das Medikament an den Wirkort zu bringen.
-Die Rate der IV-Infusion sollte neu bewertet werden, sobald der grundlegende Herzrhythmus des Patienten stabil oder bei den frühesten Anzeichen von Toxizität erscheint.

Verwendung: Zur akuten Behandlung von ventrikulären Arrhythmien, die bei Herzmanipulationen auftreten, wie Herzoperationen; und für lebensbedrohliche Arrhythmien, die ventrikulären Ursprungs sind, wie diejenigen, die während eines akuten Myokardinfarkts auftreten

Übliche Erwachsenendosis für Herzrhythmusstörungen

Anfangsdosis: 50 bis 100 mg iv-Bolus einmal über 2 bis 3 Minuten; kann nach 5 Minuten wiederholen, wenn notwendig, nicht mehr als 300 mg in 1 Stunde zu überschreiten
Nach Bolusverabreichung: 1 bis 4 mg / min kontinuierliche intravenöse Infusion

Bemerkungen:

- Patienten sollten während der Verabreichung dieses Arzneimittels unter ständiger EKG-Überwachung stehen.
- Es sollte genügend Zeit zur Verfügung stehen, um eine langsame Zirkulation zu ermöglichen, um das Medikament an den Wirkort zu bringen.
-Die Rate der IV-Infusion sollte neu bewertet werden, sobald der grundlegende Herzrhythmus des Patienten stabil oder bei den frühesten Anzeichen von Toxizität erscheint.

Verwendung: Zur akuten Behandlung von ventrikulären Arrhythmien, die bei Herzmanipulationen auftreten, wie Herzoperationen; und für lebensbedrohliche Arrhythmien, die ventrikulären Ursprungs sind, wie diejenigen, die während eines akuten Myokardinfarkts auftreten




Lidocain-Nebenwirkung

Diese Verbindung hat wenige Nebenwirkungen, wenn sie als eine topische Behandlung verwendet wird, aber sie sind häufiger, wenn das Arzneimittel injiziert wird, und treten am häufigsten im Falle einer Überdosierung auf. Mögliche Nebenwirkungen sind Juckreiz, Hautausschlag, Atembeschwerden, Übelkeit und langsamer Herzschlag. Menschen über 65 Jahre und Personen mit verschiedenen medizinischen Problemen, wie Nieren- oder Leberprobleme, sind anfälliger für nachteilige Nebenwirkungen von Lidocain-Injektionen.





Hot Tags: 3-78-9, Lidocain, Lidocain HCL roh, kaufen Lidocain HCL roh, Lidocain HCL, Lidocainhydrochlorid, Lidocain-Effekt, Lidocain-Anwendung, Lidocain-Dosierung, Lidocain-Nebenwirkung, Lidocain-Hydrochlorid-Pulver, Lidocain HCL-Pulver, Anästhetikum, Anästhetikum Rohpulver, Anästhetikum roh, kaufen Anästhetikum Rohpulver, kaufen Anästhetikum Rohpulver, kaufen Lidocaine HCL Anästhetikum Rohpulver, kaufen Lidocaine HCL Anästhetikum roh, kaufen Lidocaine HCL Anästhetikum Pulver, Lidocaine HCL Anästhetikum Rohpulver, Lidocaine HCL Anästhetikum roh,
I want to leave a message
Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: