Categories

    Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)

    HK hinzufügen: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hongkong

    China Festland hinzufügen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, East Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China

    E-Mail:Nicole@OK-Biotech.com

        Smile@OK-Biotech.com

    Web: www.ok-biotech.com

    Tel: + 852 6679 4580

Startseite > Wissen > Inhalt

Vardenafil Hydrochlorid 224785-91-5, Vardenafil Hydrochlorid, 224785-91-5,

Vardenafil

Aus Wikipedia.

Vardenafil (INN) ist ein PDE5-Hemmer zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, der unter den Handelsnamen Levitra (Bayer AG, GSK und SP), Staxyn in Indien und Vivanza in Italien verkauft wird.


Geschichte

Vardenafil wurde gemeinsam von Bayer Pharmaceuticals, GlaxoSmithKline und Schering-Plough unter dem Markennamen Levitra vermarktet. Ab 2005 wurden die Co-Promotion-Rechte der GSK auf Levitra zurückgegeben an Bayer in vielen Märkten außerhalb der USA In Italien Bayer verkauft als Levitra Vardenafil und GSK verkauft ihn als Vivanza. Somit können aufgrund der Europäischen Union Handelsregeln, Parallelimporte Vivanza verkauft neben Levitra in der EU führen.

Eine mündlich zerfallenden Form vermarktet als Staxyn und Levitra Soft. wurde Zulassungen in Ländern wie den Vereinigten Staaten [1] und Kanada gewinnt. [2]


Klinischen Einsatz

→ Hauptartikel: PDE5-Hemmer

Vardenafil Indikationen und Kontraindikationen sind identisch mit anderen PDE5-Inhibitoren; es ist eng in Funktion mit Sildenafil Citrat (Viagra) und Tadalafil (Cialis). Der Unterschied zwischen der Vardenafil-Molekül und Sildenafil Citrat ist ein Stickstoffatom Position und die Änderung des Sildenafil Piperazin Ring Methylgruppe an eine Ethylgruppe. Tadalafil unterscheidet sich strukturell von Sildenafil und Vardenafil. Vardenafil der relativ kurze Zeit ist vergleichbar, aber etwas länger als die Sildenafil.

Darüber hinaus seine Indikationen für Erektile Dysfunktion Vardenafil möglicherweise wirksam bei der Behandlung der vorzeitigen Ejakulation, wo es deutlich der Zeitraum zwischen Penetration und Ejakulation erhöhen kann. [3]


Nebenwirkungen

Die gemeinsame, nachteilige Droge Reaktionen (Nebenwirkungen) sind die gleichen wie bei anderen PDE5-Inhibitoren. Die häufige Vardenafil-spezifische Nebenwirkung ist Übelkeit; seltenen Nebenwirkungen sind Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Lichtempfindlichkeit, abnorme Vision, Auge Schmerzen, faziale Ödeme, Hypotonie, Herzklopfen, Tachykardie, Arthralgie, Myalgie, Hautausschlag, Juckreiz und Priapismus.

Ein möglicherweise ernsten, aber selten, Nebeneffekt mit Vardenafil ist Herzinfarkt. In seltenen Fällen auch Vardenafil Verwendung kann zu Priapismus führen, ein sehr schmerzhafter Notfall Zustand, der Impotenz verursachen können, wenn sie unbehandelt. [4]

18. Oktober 2007 verkündete die US Food and Drug Administration (FDA), dass die Droge-Beschriftungen der Vardenafilund andere PDE5-Hemmer eine Warnung über mögliche Taubheit (Hörsturz) hinzugefügt werden würden. [5]


Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Vardenafil, sollte wie bei allen PDE5-Inhibitoren, nicht von Männern, die Nitrat-Medikamente verwendet werden, da mit Vardenafil zusammenfuehren potenziell lebensbedrohliche Hypotonie (niedriger Blutdruck) provozieren könnte.

Des weiteren Sie Vardenafil verursacht, Verlängerung QT-Intervall. Daher sollte es nicht eingenommen werden, von Männern, die anderen Medikamente, die das QT-Intervall (z. B. Amiodaron) betreffen.


Dosis-Formulare

Levitra 20mg-Tablette

Es ist in 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg Dosen in Runde orange Tabletten erhältlich. Die normale Anfangsdosis beträgt 10 mg [6] (ungefähr entspricht 50 mg Sildenafil). Vardenafil sollte 1 bis 2 Stunden vor sexueller Aktivität mit einer Frequenz die maximal-Dosis von einmal pro Tag eingenommen werden. In einigen Gebieten, wie z.B. Großbritannien können nur bestimmte Dosen verfügbar sein.

Vardenafil ist auch unter dem Namen Staxyn als eine Tablette, die auf der Zunge, anstatt wird in Form einer Pille verschluckt sich auflöst. [7]


Hinweise

1 http://www.pharmpro.com/News/Feeds/2010/06/pharmaceutical-companies-bayer-new-erectile-dysfunction-treatment-staxyn-approve/

2 http://www.newswire.ca/en/story/832217/staxyn-new-innovation-in-erectile-dysfunction-helps-younger-men-rise-to-the-occasion

3 A Aversa Et Al. "Effekte der Vardenafil-Verwaltung auf intrauterinelle Samenerguss Latenzzeit bei Männern mit lebenslangem vorzeitigen Ejakulation". Abgerufen am 2010-12-14.

4 Schulen der Apotheke (Glen L. Stimmel, Pharm.D., und Mary A. Gutierrez, Pharm.D.) und Medizin (Glen L. Stimmel, Pharm.D.), Universität von Südkalifornien, Los Angeles, Kalifornien. "Beratung von Patienten über sexuelle Themen: Arzneimittel-induzierter Dauererektion". Medscape. Abgerufen am 2010-12-06.

5 "FDA kündigt Änderungen an Bezeichnungen für Cialis, Levitra und Viagra". Food and Drug Administration. 2007-10-18. abgerufenen 2009-08-06.

6 "Wie nehme ich Levitra". HealthExpress. Abgerufenen 2014-02-18.

7 "Vardenafil". Medizin Net. Abgerufenen 2014-02-18.


Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: