Shenzhen OK Biotech Technology Co., Ltd (SZOB)
Categories

    Shenzhen OK Biotech Technology Co., Ltd (SZOB)

    HK Hinzufügen: 6 / F, Fo Tan Industrial Center, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hongkong

    China-Festland Add: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, East Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China

    Email: nicole@ok-biotech.com

    Smile@ok-biotech.com

    Web: www.ok-biotech.com

    Tel: + 852-64872529

    Fax: + 852-54852411

Du bist hier: Startseite > Wissen > Inhalt

Tamoxifen Citrat, CAS 54965-24-1

Edit: Shenzhen OK Biotech Technology Co., Ltd (SZOB)    Date: Oct 26, 2015

Tamoxifen Citrat, CAS 54965-24-1

Generischer Name : Tamoxifen (ta MOX ich Fen)

Markennamen : Soltamox


Was ist Tamoxifen?


Tamoxifen blockiert die Aktionen von Östrogen, ein weibliches Hormon. Bestimmter Arten von Brustkrebs benötigen Östrogen wachsen.


Tamoxifen wird verwendet, um einige Arten von Brustkrebs bei Männern und Frauen zu behandeln. Es wird auch verwendet, um die geringere Chance einer Frau, Brustkrebs zu erkranken, wenn sie ein hohes Risiko (z. B. eine Familiengeschichte von Brustkrebs) hat.


Tamoxifen kann auch verwendet werden, für Zwecke, die nicht in dieser Anleitung Medikamente aufgeführt.


Wichtige Informationen


Verwenden Sie Tamoxifen nicht, wenn Sie schwanger sind. Es könnte das ungeborene Kind schädigen. Verwenden Sie eine Barriere-Form der Geburtenkontrolle (z.B. ein Kondom oder Diaphragma mit Spermizid), während Sie dieses Medikament verwenden und für mindestens 2 Monate nach Ihrer Behandlung endet. Sie sollten Tamoxifen nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf sie, sind Sie eine Geschichte von Blutgerinnseln in den Adern oder Ihre Lungen haben, oder wenn Sie auch ein Blutverdünnungsmittel wie Warfarin (Coumadin) einnehmen.


Informieren Sie bevor Sie dieses Medikament verwenden Ihren Arzt, wenn Sie Lebererkrankung, hohe Triglyceride (eine Art von Fett im Blut), eine Geschichte der Katarakt oder eine Geschichte der Schlaganfall oder Blutgerinnsel haben. Informieren Sie Ihren Arzt, auch wenn Sie die Chemo- oder Strahlentherapie Behandlung eingezeigt.


Wenn Sie Tamoxifen zu verringern das Risiko von Brustkrebs einnehmen, müssen Sie Ihre erste Dosis zu nehmen, während Sie eine Monatsblutung haben. Sie müssen auch einen Schwangerschaftstest haben Sie vor Einnahme dieses Arzneimittels, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.


Die Tamoxifen kann erhöhen des Risikos von Gebärmutterkrebs, Schlaganfall oder ein Blutgerinnsel in der Lunge, die tödlich sein kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre spezifischen Risiken in der Einnahme dieses Medikamentes.


Um sicherzustellen, dass dieses Medikament verursacht keine schädliche Auswirkungen, kann Ihr Arzt Sie haben Mammographien und Routine durchführen wollen Brustkrebs selbst Prüfungen regelmäßig. Ihre Leberfunktion müssen auch getestet werden. Besuchen Sie regelmäßig Ihren Arzt.


Vor der Einnahme dieser Medizin, yOu sollten nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf it. tamoxifen


Nicht verwenden Sie Tamoxifen um zu verringern das Risiko von Brustkrebs, wenn Sie auch ein Blutverdünnungsmittel wie Warfarin (Coumadin, Jantoven) einnehmen.


Nehmen Sie Tamoxifen nicht ein, wenn Sie schwanger sind. Es könnte das ungeborene Kind schädigen. Vermeiden, schwanger werden, während Sie dieses Medikament verwenden, und für mindestens 2 Monate nach Ihrer Behandlung endet.


Hormonale Empfängnisverhütung (z. B. Antibabypille, Injektionen, Implantate, Haut-Patches und vaginale Ringe) möglicherweise nicht wirksam genug, um Schwangerschaft zu verhindern, während der Einnahme von Tamoxifen. Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung nicht hormonale Geburtenkontrolle (Kondom, Diaphragma mit Spermizid oder Intrauterinpessar/IUP).


Wenn Sie Tamoxifen zu verringern das Risiko von Brustkrebs einnehmen, müssen Sie Ihre erste Dosis zu nehmen, während Sie eine Monatsblutung haben. Sie müssen auch einen Schwangerschaftstest haben, bevor Sie beginnen, die Tamoxifen, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.


Die Tamoxifen kann erhöhen des Risikos von Gebärmutterkrebs, Schlaganfall oder ein Blutgerinnsel in der Lunge, die tödlich sein kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre spezifischen Risiken in der Einnahme dieses Arzneimittels.


Um sicherzustellen, dass Tamoxifen sicher für Sie ist, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie haben:


eine Geschichte von Schlaganfall oder Blutgerinnsel;

Lebererkrankung;

hohes Cholesterin oder Triglyceride (eine Art von Fett im Blut);

eine Geschichte des grauen Stars; oder

Wenn Sie die Chemo- oder Strahlentherapie erhalten.

Es ist nicht bekannt, ob Tamoxifen in die Muttermilch übergeht oder wenn es eine stillende Baby Schaden könnte. Dieses Medikament kann Brust Milch-Produktion verlangsamt werden. Sie sollten nicht stillen, während der Einnahme von Tamoxifen.


Wie nehme ich Tamoxifen?


Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung. Nehmen Sie dieses Medikament nicht, in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen.


Mit der Verabreichung Spritze bereitgestellt oder mit einer speziellen Messung der Dosis Löffel oder Medizin Tasse flüssige Medizin zu messen. Wenn Sie eine Dosis-Mess-Gerät nicht haben, Fragen Sie Ihren Apotheker für einen.


Tamoxifen kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.


Bei der Verwendung von Tamoxifen kann Bluttests häufig benötigen.


Wenn Sie Chirurgie oder medizinischen Tests brauchen oder Sie auf Bettruhe werden, müssen Sie dieses Medikament für eine kurze Zeit damit aufhören. Jeder Arzt oder Chirurg Sie behandelt sollten wissen, dass Sie Tamoxifen einnehmen.


Haben Sie regelmäßige körperliche Prüfungen und Mammographie, und untersuchen Sie selbst Ihre Brüste für Klumpen auf einer monatlichen Basis während der Verwendung dieses Medikament.


Verwenden Sie Tamoxifen regelmäßig zu den meisten nutzen zu können. Erhalten Sie das Rezept vor dem Ausführen von Medizin vollständig aufgefüllt. Sie müssen dieses Medikament für bis zu 5 Jahren weiterhin verwenden.


Lagerung bei Raumtemperatur von Feuchtigkeit, Hitze oder Kälte. Nicht einfrieren.


Was passiert, wenn ich eine Dosis vergessen?


Nehmen Sie die vergessene Dosis, sobald Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste geplante Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis. Nehmen Sie nicht die zusätzlichen Medizin, die vergessene Dosis auszugleichen.


Was passiert, wenn ich Überdosierung?


Suchen Sie medizinische Hilfe oder rufen Sie die Poison-Helpline unter 1-800-222-1222.


Was sollte ich während der Einnahme Tamoxifen meiden?


Dieses Medikament kann in Körperflüssigkeiten (Urin, Kot, Erbrochenem) übergeben werden. Pflegekräfte sollten Gummihandschuhe tragen, beim Aufräumen des Patienten Körperflüssigkeiten, Umgang mit kontaminierten Abfall oder Wäsche oder das Wechseln der Windeln. Waschen Sie Hände, vor und nach dem Entfernen der Handschuhe. Waschen Sie verschmutzte Kleidung und Bettwäsche getrennt von anderen Wäsche.


Tamoxifen-Nebenwirkungen


Erhalten Sie medizinische Hilfe, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion zu Tamoxifen: Nesselsucht; Schwierigkeiten beim Atmen; Schwellung der Ihr Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.


Tamoxifen kann Ihr Risiko für Schlaganfall oder Blutgerinnseln erhöhen. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie haben:


Anzeichen für einen Schlaganfall - plötzliche Taubheit oder Schwäche (vor allem auf der einen Seite des Körpers), plötzliche starke Kopfschmerzen, Verwaschene Sprache, Probleme mit der Vision "oder" Saldo;

Anzeichen für ein Blutgerinnsel in der Lunge - Schmerzen in der Brust, plötzlicher Husten, Keuchen, schnelle Atmung, Bluthusten; oder

Anzeichen eines Blutgerinnsels in Ihr Bein - Schmerzen, Schwellung, Wärme oder Rötung in einem oder beiden Beinen.


Auch rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie haben:


verschwommenes sehen, Tunnelblick, Auge Schmerzen oder Halos um Lichter zu sehen;

ungewöhnliche vaginale Blutungen oder Entlastung;

Änderungen in Ihre Menstruation;

Schmerzen oder Druck in Ihren Beckenbereich;

eine neue Brust-Klumpen;

Leber-Probleme - Übelkeit, obere Magenschmerzen, Juckreiz, müde fühlen, Verlust des Appetits, dunkler Urin, Ton-farbigen Hockern, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen); oder

hohes Maß an Kalzium im Blut - Erbrechen, Verstopfung, vermehrter Durst oder Harndrang, Muskelschwäche, Knochen Schmerzen, Verwirrung, Energiemangel, oder müde fühlen.

Allgemeine Tamoxifen Ide Effekte können einschließen:


Hitzewallungen;

vaginaler Ausfluss; oder

Gewicht-Verlust.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen FDA bei 1-800-FDA-1088 melden.


Siehe auch: Nebenwirkungen (im Detail)


Tamoxifen-Dosierung-Informationen


Übliche Erwachsenen Dosis für Brustkrebs:


Für die Behandlung von metastasierendem Brustkrebs bei Frauen und Männern:

20 bis 40 mg sollte größer als 20 mg Dosierungen in geteilten Dosen (morgens und abends) mündlich.


Für die Behandlung von Frauen mit duktale Carcinoma in Situ Brustkrebs folgende Operation und Strahlung:

20 mg täglich oral für 5 Jahre.


Zur Verringerung der Häufigkeit von Brustkrebs bei Frauen mit hohem Risiko für Brustkrebs:

20 mg täglich oral für 5 Jahre.


Übliche Erwachsenen Dosis für Brustkrebs - Adjuvant:


Für die Behandlung von Knoten-positivem Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen nach Brustkrebs Bestrahlung totale Mastektomie oder segmentale Mastektomie und axillären Dissektion:

10 mg Oral 2 bis 3 Mal am Tag für 5 Jahre.


Übliche Erwachsenen Dosis für Brustkrebs - Notbehelf:


10 bis 20 mg oral zweimal täglich


Eine positive Reaktion kann nicht für mehrere Monate nach Beginn der Therapie sichtbar.


Übliche pädiatrische Dosis für McCune-Albright-Syndrom:


Für den Einsatz in Mädchen Alter 2 bis 10 Jahren mit McCune-Albright-Syndrom und Pubertas praecox:

20 mg einmal täglich. Die Dauer der Behandlung beträgt bis zu 12 Monate.


Übliche pädiatrische Dosis für Pubertas praecox:


Für den Einsatz in Mädchen Alter 2 bis 10 Jahren mit McCune-Albright-Syndrom und Pubertas praecox:

20 mg einmal täglich. Die Dauer der Behandlung beträgt bis zu 12 Monate.


Welche anderen Medikamente beeinflussen die Tamoxifen?


Viele Medikamente können interagieren mit Tamoxifen, und einige Medikamente sollten nicht zusammen verwendet werden. Dazu gehören verschreibungspflichtige und rezeptfreie Medikamente, Vitamine und pflanzliche Produkte. Nicht alle mögliche Wechselwirkungen werden in diesem Leitfaden Medikamente aufgelistet. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden, und denen Sie starten oder beenden, verwenden während der Behandlung mit Tamoxifen. Geben Sie eine Liste Ihrer Medikamente zu jedem Arzt, der Sie behandelt.


Verwandte Tags: Nolvadex Tamoxifen Citrat Nebenwirkungen von Tamoxifen, Clomifen Citrat, Tamoxifen Citrat Pct, kaufen Tamoxifen Citrat, kein Rezept, Renova, Tamoxifen, Clomifen, bestellen Cialis,

Ein paar: Exemestane, CAS 107868-30-4

Der nächste streifen: Sildenafil, CAS 139755-83-2

Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns
Adresse:
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen OK Biotech Technology Co., Ltd (SZOB)
Share: