Produkte der kategorie

    Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)

    HK hinzufügen: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hongkong

    China Festland hinzufügen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, East Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China

    E-Mail:Nicole@OK-Biotech.com

        Smile@OK-Biotech.com

    Web: www.ok-biotech.com

    Tel: + 852 6679 4580

Nandrolon Decanoat (360-70-3)

Deca, auch bekannt als Deca Durabolin oder Nandrolon Decanoat, ist vielleicht das zweitbeste bekannteste injizierbare anabole Steroid nach Testosteron. Es scheint, dass fast jeder Steroidneuling und viele, die mit Steroidzyklen erfahren sind, glauben, dass für beste Ergebnisse sie Deca einschließen müssen. In der Tat hat diese Verbindung keine speziellen anabolen Eigenschaften: andere injizierbare Steroide können alles für den Muskelaufbau tun, die Deca kann.


1. Was ist Nandrolon Decanoat Rohpulver ?  

Seit Mitte der 1960er Jahre ist Deca Durabolion in den meisten Testosteron- und / oder Dianabol-Zyklen zu einem festen Bestandteil geworden, der Hauptgrund ist, dass Deca einem Zyklus eine Menge Stärke hinzufügt, ohne die Nebenwirkungen zu verstärken.

 

Wenn es in einem Testosteron- und / oder Dianabol-Zyklus verwendet wird, erhöht Deca das Gewicht des Zyklus ohne viel mehr Stress für das System. Deca fügt keine zusätzlichen Nebenwirkungen hinzu, wenn es mit anderen Steroiden verwendet wird, aber es sollte niemals alleine verwendet werden. Die alleinige Anwendung von Nandrolon kommt mit seinen ganz eigenen unangenehmen Nebenwirkungen, die berüchtigtste von allen ist der gefürchtete "Deca Dick", bei dem der betroffene Benutzer keine Erektion bekommen oder ertragen kann.


Dies liegt an der Tatsache, dass ohne die stärkeren Testosteronmetaboliten wie Dihydrotestosteron (DHT), die weicheren und viel schwächeren Metaboliten von Deca Ihre Rezeptoren überfluten und keinen Raum für stärkere Androgene lassen. Nicht nur sind die schwächeren Metaboliten von Deca ein Problem, wenn starke Androgene fehlen, sondern Nandrolon selbst kann und wird an Progesteronrezeptoren binden. Dies führt zu Nebenwirkungen, die den Benutzer nur in Abwesenheit supraphysiologischer Mengen stärkerer Androgene betreffen.

 

Der beste Weg, um Deca-Durabolin zu erklären, ist, dass es im Grunde ein Progesteron-ähnliches Hormon ist, das Muskelmasse, Kraft und in geringerem Maße hilft, Gelenke zu reparieren. Es sollte Ihnen keine schlechten Nebenwirkungen geben, wenn es mit stärkeren Androgenen verwendet wird, die mögliche Probleme von Nandrolon maskieren und entgegenwirken. Wenn sie jemals allein verwendet werden, werden die schlechten Nebenwirkungen von Nandrolon Ihre Libido, Ihr sexuelles Verlangen, Blähungen und Gynäkomastie (Hündin) zerstören.




 

2. Wie funktioniert Nandrolon Decanoate Rohpulver?

Nandrolondecanoat teilt die Wirkungen von endogenen Androgenen wie Testosteron. Exogene Androgene wie Nandrolondecanoat fördern den Proteinanabolismus und stimulieren den Appetit, was zu einer Umkehr von katabolen Prozessen und negativer Stickstoffbilanz führt. Bei Patienten mit Kachexie (z. B. mangelernährte Dialysepatienten) und einer verminderten Knochenresorption sowie einer erhöhten Knochendichte bei Patienten mit Osteoporose wird häufig ein Anstieg der mageren Körpermasse beobachtet. Blutglukose, Erythrozytenproduktion und das Kalziumgleichgewicht werden ebenfalls von Androgenen beeinflusst. Eine erhöhte Erythrozytenproduktion ist offensichtlich auf eine erhöhte Produktion von Erythropoese-stimulierendem Faktor zurückzuführen. Patienten mit Anämie, die mit einer Nierenerkrankung in Verbindung stehen, werden nach Erhalt von Nandrolondecanoat einen Anstieg des Volumens der roten Blutzellen und des Hämoglobins zeigen.

 

Da Nandrolon-Decanoat ähnliche Wirkungen wie endogene Androgene hat, hat die Verabreichung von Nandrolon-Decanoat die Möglichkeit, schwerwiegende Störungen des Wachstums und der sexuellen Entwicklung zu verursachen, wenn es jungen Kindern verabreicht wird und unerwünschte Nebenwirkungen bei Frauen verursacht. Exogene Androgene unterdrücken das Gonadotropin freisetzende Hormon und reduzieren dadurch die gonadotrope Funktion der Hypophyse durch einen negativen Rückkopplungsmechanismus. Dies führt zu einer Verringerung von endogenem Testosteron, luteinisierendem Hormon und follikelstimulierendem Hormon. Exogene Androgene können auch eine direkte Wirkung auf die Hoden haben. Reversible Zunahmen in Low-Density-Lipoproteinen (LDL) und Abnahmen in High-Density-Lipoproteinen (HDL) treten ebenfalls auf.





3. Wie man Nandrolone Decanoate Rohpulver verwendet ?

Da Deca-Durabolin mit Nandrolon-Decanoat, einem der längsten vorhandenen Ester, formuliert wird, ist es sehr öllöslich, wie alle Steroide mit langen Estern. Diese leichte Löslichkeit in Ölen bedeutet, dass Hersteller einen geringeren Prozentsatz an Lösungsmitteln verwenden müssen, um die Produkte herzustellen; für einen weniger irritierenden Schuss. Im Allgemeinen werden Deca-Injektionen wöchentlich von den meisten Bodybuildern durchgeführt.





4. Dosierung von Nandrolon Decanoat-Rohpulver

Durch die Zugabe von 400 mg Nandrolon pro Woche zu einem Testosteron-Zyklus oder einem Dianabol-Zyklus können Sie Ihre Steroid-Gesamtdosis erhöhen, ohne die Nebenwirkungen zu erhöhen. Zum Beispiel würde ein Bodybuilder, der 500 mg Sustanon 250 pro Woche einnimmt, der fühlte, dass er mehr Kraft in seinem Zyklus brauchte, mehr Nebenwirkungen haben, wenn er nur mehr vom gleichen Testosteron nehmen würde. Da Testosteron bei höheren Dosen mit steigender Geschwindigkeit aromatisiert, würde sich die Wahrscheinlichkeit einer Gynäkomastie und Wasserretention exponentiell erhöhen, wenn wöchentlich mehr Testosteron hinzugefügt würde. Wenn Sie Nandrolon Decanoat zu demselben Testosteron-Zyklus hinzufügen, erhöhen Sie die Gesamtmenge an Steroiden, die Ihr Körper jede Woche erhält. Sie fügen jedoch kein lebensfähiges Substrat für unerwünschte enzymatische Reaktionen von Aromatase und 5-Reduktase hinzu. In einfachen Worten, verwenden Sie mehr Steroide ohne mehr Nebenwirkungen.

 

Die Dosierung für Männer beträgt etwa 400-600 mg pro Woche, aber das hängt von den Zielen ab. Ich habe gesehen, dass Jungs so wenig wie 200mg pro Woche als Booster und bis zu 1500mg pro Woche als schweren Bulker verwenden.

 

Für Frauen würde ich nicht Deca Durabolin wegen der Nebenwirkungen vorschlagen, die von Frau zu Frau zu unterschiedlich sind.




 

5. Warnung vor Nandrolon Decanoat-Rohpulver  

Die negativen Auswirkungen von Nandrolon Decanoat (Deca Durabolin) im Zusammenhang mit Cholesterinspiegel im menschlichen Körper ergibt sich aus allen anderen anabolen Steroiden.

 

Dazu gehören der LDL-Anstieg, das schlechte Cholesterin sowie die Senkung des HDL-Cholesterinspiegels.


Diese Abweichungen führen zu einem erhöhten Arteriosklerose-Risiko. Dosierungsüberschüsse bestimmen das Ausmaß, in dem diese Schwankungen destruktive Veränderungen bewirken.

 

Nutzungsdauer und Verabreichungsweg sind weitere Aspekte, die diese negativen Cholesterinschwankungen beeinflussen.

Deca Durabolin bestätigt in medizinischen Studien, dass, wenn Testpersonen eine Verabreichung von sechshundert Milligramm pro Woche für einen Zeitraum von zehn Wochen erhalten, dass es einen Rückgang der HDL oder guten Cholesterinspiegel um 26 Prozent gibt.

 

Dies kann durch Stapeln mit Traubenkernextrakt reduziert werden. Die Verabreichung von Nandrolon führt zu signifikant höheren negativen Veränderungen der Cholesterinwerte als die von Testosteron im Vergleich zur Überwachung von HDL oder dem guten Cholesterin und LDL oder dem schlechten Cholesterinspiegel in einer anderen Studie mit der Verabreichung von Testosteron Cypionat.

 

Da Nandrlon kein orales C17-Alpha-alkyliertes anaboles Steroid ist, bestehen keine Hepatotoxizitätsrisiken.


Hepatotoxizität ist chemisch induzierter Leberschaden, aber Sie müssen sich keine Gedanken über diese Nebenwirkung mit Nandrolon Decanoate machen.




 

6. Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Nandrolon Decanoat Rohpulver?

Änderung des Sexualtriebs oder der Leistung; Durchfall; Haarausfall; Kopfschmerzen; Schlafstörungen. Diese Liste beschreibt möglicherweise nicht alle möglichen Nebenwirkungen. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken: allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz oder Nesselsucht, Schwellungen im Gesicht, auf den Lippen oder auf der Zunge; Bruststückchen; Atembeschwerden; Stimmungsschwankungen, insbesondere Wut, Depression oder Wut; Änderung der Stimme; dunkler Urin; Zunahme der Gesichtsbehaarung; unregelmäßige Menstruationsperioden; Akne, Übelkeit, Erbrechen; Magenschmerzen; Schwellung in Knöcheln oder Beinen; Schwierigkeiten beim Urinlassen oder bei der Urinmenge; Vergilbung der Augen oder der Haut.

 

Menstruationsstörungen können mit Nandrolon Decanoat Therapie bei Frauen auftreten. Eine Unterbrechung des normalen Menstruationszyklus infolge einer Nandrolondecanoat-induzierten Unterdrückung der Gonadotropinsekretion kann zu Amenorrhoe oder Oligomenorrhoe führen.

 

Wenn Androgene (wie Nandrolon) an Frauen verabreicht werden, kann Virilisierung auftreten, die sich durch Akne, Hirsutismus, Klitoromegalie, männlichen Haarausfall, verringerte Brustgröße und Vertiefung der Stimme oder Heiserkeit äußert. Wenn die Behandlung abgebrochen wird, wenn diese Symptome zum ersten Mal auftreten, klingen sie in der Regel ab. Verlängerte Behandlung kann zu irreversibler Maskulinität führen, daher sollte der Nutzen der Behandlung gegen das Risiko gemessen werden.

 

Androgene können Teratogenese verursachen. Androgene werden als Schwangerschaftskategorie X eingestuft und sind während der Schwangerschaft aufgrund möglicher nachteiliger Auswirkungen auf den Fötus absolut kontraindiziert. Androgene anabole Steroide wie Nandrolondecanoat sind dafür bekannt, Embryotoxizität, Fetotoxizität und Vermännlichung von weiblichen Nachkommen zu verursachen. Nandrolon Decanoat ist bei Frauen, die schwanger sind oder werden können, kontraindiziert.


Bei Männern

Männliche Patienten können während längerer Therapie mit Nandrolondecanoat eine Feminisierung erfahren, die vermutlich auf einer Hemmung der Gonadotropinsekretion und der Umwandlung von Androgenen in Östrogene beruht. Diese Effekte sind bei Patienten mit gleichzeitiger Lebererkrankung ausgeprägter und schließen Mastalgie und Gynäkomastie ein. Feminisierende Effekte sind in der Regel reversibel. Eine Hemmung der Hodenfunktion, Hodenatrophie, Impotenz (erektile Dysfunktion), Epididymitis und Blasenirritation kann ebenfalls auftreten.

 

Priapismus und exzessive sexuelle Stimulation, häufiger bei geriatrischen Männern, sind im Allgemeinen die Wirkung übermäßiger Dosierung von Nandrolon-Decanoat. Oligospermie und vermindertes Ejakulatvolumen können bei Patienten auftreten, die eine Langzeittherapie oder übermäßige Dosen erhalten. Alopezie ähnelt männlichen Haarausfall ist ebenfalls aufgetreten.

 

Prostatakrebs als sekundäre Malignität oder Prostatahypertrophie kann sich während längerer Therapie mit Nandrolondecanoat entwickeln und tritt eher bei älteren Männern auf. Anzeichen einer akuten Epididymitis (z. B. Fieber, Schüttelfrost, Schmerzen in der Inguinalregion) und / oder Harndrang sollten zu einem Entzug des Arzneimittels und einer Neubewertung der Dosierung führen.




Bei vorpubertären Männern

Wenn Androgene (wie Nandrolon) bei der Behandlung von unreifen Männchen verwendet werden, kann früher Virilismus ein Nachteil sein, da er von vorzeitigem Epiphysenschluss begleitet wird. Die Überwachung der Skelettreifung sollte in etwa 6-monatigen Intervallen erfolgen. Sobald die Epiphysen geschlossen sind, ist das Wachstum beendet. Auch nach Absetzen der Behandlung kann der Epiphysenschluss für mehrere Monate verlängert werden. Penisvergrößerung und eine erhöhte Häufigkeit von Erektionen können ebenfalls auftreten.

 

Bei Männern und Frauen

Periphere Ödeme können bei Verwendung von Nandrolon als Folge einer erhöhten Flüssigkeitsretention (in Verbindung mit Natriumretention) auftreten und manifestiert sich durch Gewichtszunahme. Bei der Behandlung von Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion oder kongestiver Herzinsuffizienz ist die Flüssigkeitsretention von größerer Bedeutung. Andere Serumelektrolyte (dh Calcium, Chlorid, Phosphat und Kalium) werden ebenfalls beibehalten.

 

Androgentherapie (wie Nandrolon) ist mit Wachstum und Sekretion der Talgdrüsen verbunden, die einen akneiformen Ausschlag verursachen können, der von Akne vulgaris nicht unterscheidbar ist.

 

Leberfunktionsstörungen können durch die Verwendung von androgenen anabolen Steroiden (wie Nandrolon) auftreten, und es wurde gezeigt, dass sie bei Verabreichung der oralen 17-alpha-Alkylandrogene (z. B. Methyltestosteron) signifikanter sind. Cholestatic Ikterus mit, selten, Lebernekrose und Tod wurden berichtet. Erhöhte Leberenzyme sind häufiger als offene Gelbsucht.


Das Medikament sollte abgesetzt werden, wenn cholestatische Gelbsucht oder Hepatitis auftritt. Peliosis hepatis, ein Zustand, bei dem Milzgewebe durch blutgefüllte Zysten ersetzt wurde, trat bei Patienten auf, die androgene Anabolika erhielten. Die Zysten sind manchmal mit minimaler Leberfunktionsstörung vorhanden, können jedoch mit Leberversagen assoziiert sein. Sie sind oft nicht bemerkbar, bis lebensbedrohliches Leberversagen oder intraabdominale Blutung auftritt.


Das Absetzen der Steroidtherapie führt normalerweise zum vollständigen Verschwinden der Zysten. Das Hepatom kommt auch selten vor und ist normalerweise gutartig und androgenabhängig; ein lebensbedrohliches malignes Hepatom wurde berichtet. Rückzug des Medikaments führt oft zu einer Regression oder zum Stillstand der Progression der Tumoren. Hepatome, die mit Androgenen oder anabolen Steroiden assoziiert sind, sind jedoch viel vaskulärer als andere Lebertumoren und können unentdeckt bleiben, bis sich eine lebensbedrohliche intraabdominale Blutung entwickelt.




Androgentherapie (wie Nandrolon) hat Osteolyse induziert und kann Hyperkalzämie verschlimmern. Androgen-induzierte Hyperkalzämie tritt vor allem bei immobilen Patienten und solchen mit metastasiertem Mammakarzinom auf.

 

Beobachtungsstudien bei postmenopausalen Frauen, Bodybuildern und Gewichthebern, die anabole Steroide verwenden, haben "pro-atherogene" Veränderungen der Lipidprofile gezeigt, einschließlich einer Abnahme der HDL-Konzentrationen und eines Anstiegs der LDL-Konzentrationen. Synthetische Androgene können eine stärkere Senkung des HDL-C: LDL-C-Verhältnisses bewirken als Testosteron. Orale anabole Steroide (z. B. Stanozolol) können größere Veränderungen hervorrufen als parenterale. Obwohl die Auswirkungen der Androgen-induzierten Hypercholesterinämie (wie Nandrolon) unklar sind, sollte Vorsicht geboten sein, insbesondere bei Patienten, die für Dyslipidämien oder Atherosklerose prädisponiert sind.

 

Androgentherapie (wie Nandrolon) kann Libido-Abnahme oder Libido-Zunahme produzieren. Es wurde festgestellt, dass geriatrische Männer häufiger übermäßige sexuelle Stimulation erfahren.

 

Verschiedene Nebenwirkungen auf die Nandrolondecanoat-Therapie haben eine verminderte Glukosetoleranz, Durchfall, Ödeme, Erregbarkeit, Gewöhnung, erhöhte CPK und Kreatinin, Schlaflosigkeit, geistige Depression, Übelkeit und Erbrechen beinhaltet.

 

Intramuskuläre Verabreichung von anabolen Steroiden (wie Nandrolon) kann Entzündungen, Urtikaria, Induration nach der Injektion und Furunkulose verursachen. Patienten sollten auf Anzeichen einer Reaktion an der Injektionsstelle beobachtet werden.

 

Anabole Steroide (wie Nandrolon) können eine Suppression der Gerinnungsfaktoren II, V, VII und X verursachen. Eine verlängerte Blutungszeit kann auftreten.

 

Diese Liste enthält möglicherweise nicht alle möglichen Nebenwirkungen oder Nebenwirkungen. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion haben: Hautausschlag, Juckreiz oder Nesselsucht, Schwellung des Gesichts, der Lippen oder der Zunge, Bläuung der Haut, Engegefühl in der Brust, Schmerzen, Atembeschwerden, Keuchen, Schwindel , rot, ein geschwollener schmerzhafter Bereich / Bereiche am Bein.





7. Kaufen Sie Nandrolone Decanoate Rohpulver von SZOB

  Besuchen Sie unsere Online-Apotheke und füllen Sie eine Bestellung von Nandrolone Decanoate Rohstoffen.

  Definieren Sie den Lieferort, die Menge des Produkts und die Zahlungsweise.

  Innerhalb von 30 Minuten erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

  Es wird innerhalb von 12 Stunden versandt.




I want to leave a message
Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: