Produkte der kategorie

    Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)

    HK hinzufügen: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hongkong

    China Festland hinzufügen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, East Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China

    E-Mail:Nicole@OK-Biotech.com

        Smile@OK-Biotech.com

    Web: www.ok-biotech.com

    Tel: + 852 6679 4580

Aromasin (Exemestane) (107868-30-4)

Exemestane (Handelsname Aromasin) ist ein Medikament zur Behandlung von Brustkrebs, Es ist ein Mitglied der Klasse der als Aromatasehemmer bekannten Medikamente, Einige Brustkrebse erfordern Östrogen zu wachsen, diese Krebsarten haben Östrogen-Rezeptoren (ERs), und werden ER genannt -positiv. Sie können auch Östrogen-responsive, hormon-responsive oder Hormon-Rezeptor-positive genannt werden ...


1. Was ist Aromasin (Exemestane) Rohpulver?

Exemestan ist ein steroidaler Aromatase-Inhibitor (AI), der am häufigsten als Aromasin bekannt ist. In der Tat ist der Markenname Aromasin die einzige pharmazeutische Marke der Exemestane-KI aufgrund des strengen Patentes, das Upjohn auf dem Produkt beibehalten hat. Obwohl Aromasin streng von dem pharmazeutischen Riese kontrolliert wird, ist es in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt erhältlich.


Aromasin wurde erstmals im Jahr 2000 auf dem US-Markt veröffentlicht, nachdem es 1999 einige Monate zuvor kurz die FDA-Zulassung erhalten hatte. Der Hauptzweck der Verwendung wie bei den meisten KI's wäre die Bekämpfung von Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen. Kurz danach würde die KI unter Anabolika-Konsumenten wegen ihrer Fähigkeit, gegen östrogenbedingte Nebenwirkungen zu schützen, eine große Popularität erlangen. Diese Aktion ist sehr ähnlich zu den älteren und beliebteren AI's in Arimidex (Anastrozol) und Femara (Letrozol). Es würde auch eine gute Menge an Popularität in Post Cycle Therapy (PCT) -Plänen unter Steroid-Benutzer gewinnen. Es war nicht die erste KI, die eine solche Popularität erlangte, aber sie erwies sich als etwas vorteilhafter für diesen Zweck als die meisten KI's.





2. Wie funktioniert Aromasin (Exemestane) Rohpulver?

Aromasin wird offiziell als Steroid-Suizid-Aromatase-Inhibitor klassifiziert und trägt die Fähigkeit, das Aromatase-Enzym zu hemmen, das für die Produktion oder Umwandlung von Testosteron zu Östrogen verantwortlich ist. Aromasin hat die Fähigkeit, die Aromatisierung zu blockieren, was wiederum die Produktion von Östrogen hemmt und dadurch den Östrogenspiegel im Körper senkt. Dies wird sich für Brustkrebspatientinnen als nützlich erweisen, da Brustkrebs häufig vom Östrogenhormon füttert. Es wird sich auch als nützlich für den Anwender von anabolen Steroiden erweisen.


Viele anabole Steroide haben die Fähigkeit, Östrogenspiegel aufgrund der Aromatase-Prozess, insbesondere die Umwandlung von Testosteron zu Östrogen zu erhöhen. Dies kann zu Gynäkomastie und Wassereinlagerungen führen. Übermäßige Wasserretention kann auch hohen Blutdruck fördern, wenn es schwer wird. Steroide, die keine starke Östrogen-Eigenschaft tragen, können ebenfalls diese Effekte verursachen, insbesondere Gynäkomastie, wenn sie Gestagen-Natur tragen.


Ein Paradebeispiel wäre Nandrolon, das zwar nur bei 20% der Testosteronmenge aromatisiert. Es trägt jedoch auch eine starke Progestinnatur, und Progesteron ist gut bekannt für die Fähigkeit, den Östrogenmechanismus im Brustgewebe zu stimulieren. Durch die Verabreichung von Aromasin während der Verwendung von anabolen Steroiden wird dies den Aromatase-Prozess hemmen, den Östrogenspiegel senken und das Individuum vor östrogenen Nebenwirkungen schützen. Wie effektiv ist Aromasin? Das Produkt behauptet im Durchschnitt, die Fähigkeit zu haben, den Östrogenspiegel im Serum um 85% zu senken.


Aromasin hat auch die Fähigkeit, die natürliche Testosteronproduktion zu stimulieren, und genau deshalb werden einige es während ihrer PCT einschließen. Wie Arimidex und Letrozol stimuliert Aromasin die Hypophyse, um mehr luteinisierendes Hormon (LH) und follikelstimulierendes Hormon (FSH) freizusetzen, zwei Hormone, die für die natürliche Testosteronproduktion essentiell sind.


Während die anderen gemeinsamen KI diesen Zug teilen, wurde gezeigt, dass Aromasin einen leichten androgenen Effekt hat, sowie die Fähigkeit, die Produktion von Insulin-Like Growth Factor-1 (IGF-1) zu erhöhen. Dies ist eine Eigenschaft, die keine andere KI behaupten kann. Durch die Verwendung von Aromasin während der PCT erhält das Individuum den gewünschten Testosteronschub, der für die Genesung notwendig ist, aber mit dem Anstieg von IGF-1 entsteht auch eine stärkere anabole Atmosphäre.


Dies wird von einigen Steroid-Benutzern als nützlich erachtet, da es ihnen möglicherweise die Möglichkeit geben könnte, ihr mageres Gewebe während der Verwendung noch mehr zu schützen. Wenn wir jedoch die direkten Wirkungen von Aromasin in Bezug auf PCT betrachten, werden wir feststellen, dass die Verwendung von PCT trotz dieser positiven Effekte normalerweise nicht empfohlen wird.





3. Wie wird Aromasin (Exemestane) Rohpulver verwendet ?

In einer therapeutischen Umgebung verhindert Aromasin durch die Blockierung des Aromatase-Enzyms aktiv, dass der Krebs das für sein Überleben notwendige Hormon abfängt. Es hat sich für diesen Zweck als sehr wirksam erwiesen, aber erst nachdem die Verwendung des selektiven Östrogen-Rezeptor-Modulators (SERM) Nolvadex (Tamoxifen-Citrat) fehlgeschlagen ist. Obwohl Arimidex effektiv ist, wird es für diesen Zweck auch nicht so häufig als Arimidex verwendet, da Arimidex sich bei der Behandlung von Brustkrebs nicht nur bei postmenopausalen Frauen, sondern auch bei einer Vielzahl von Brustkrebs-Szenarien als primäres AI weitgehend behauptet.


Dann haben wir Aromasin als Anti-Östrogen für den anabolen Steroid-Benutzer. Wenn Sie ihre Funktionen und Eigenschaften verstehen, sollten Sie die Wirkung von Aromasin in dieser Hinsicht bereits verstehen. Überschüssiger Östrogenspiegel kann Gynäkomastie und Wassereinlagerungen sowie möglicherweise Bluthochdruck als sekundäres Problem fördern.


Beachten Sie jedoch, dass solche Effekte nicht mit allen anabolen Steroiden möglich sind, vor allem muss es eine Östrogen-Eigenschaft tragen, es muss in der Lage sein, zu solchen Effekten zu aromatisieren oder eine Progesteron-Natur zu tragen. Testosteron ist das primäre aromatisierende Steroid, aber Testosteron-abgeleitete Steroide wie Dianabol können auch starke Östrogenwirkung fördern.


Dann haben wir das Hormon Boldenon (Equipoise), und während es nur bei 50% der Testosteronmenge aromatisiert, ist dies immer noch genug, um in einigen einen Östrogenaufbau zu verursachen. Schließlich sind wir mit 19-Nortestosteron (19-nor) anabole Steroide verlassen. 19-Nor-Verbindungen werden hauptsächlich alle Formen von Nandrolon und Trenbolon umfassen. Wie bereits erwähnt, aromatisiert Nandrolon bei 20% die Testosteron-Rate, aber es trägt auch eine sehr starke Gestagen-Natur.


Dies kann bei vielen Männern eine angemessene Menge östrogener Aktivität fördern. Was Trenbolon angeht, aromatisiert es überhaupt nicht, aber seine mäßig starke Gestagen-Natur kann Gynäkomastie in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit des Individuums ermöglichen. Wenn die Verwendung mit einem aromatisierenden Steroid gekoppelt ist, wird dies die Wahrscheinlichkeit einer Gynäkomastie stark erhöhen. Unabhängig von dem in Frage stehenden Steroid kann Aromasin Schutz vor den estrogenen Wirkungen bieten.

 

Eine wichtige Anmerkung: Aromasin hat keine Auswirkungen auf Dihydrotestosteron (DHT) abgeleitete anabole Steroide, da sie nicht zu Östrogen konvertieren. Solche Steroide können nicht zu Gynäkomastie oder überschüssiger Wasserretention führen; es ist unmöglich.


Die Ausnahme wäre Anadrol (Oxymetholone), während es als DHT-Derivat stark östrogen ist. Während es jedoch eine estrogene Wirkung gibt, aromatisiert das Hormon nicht, was bedeutet, dass Aromasin keine Aromatisierung hemmt. Die Verwendung einer AI wird die Östrogenität von Anadrol nicht beeinflussen. Zum Schutz vor einem solchen Steroid muss das Individuum die Aktivierung des Östrogenmechanismus hemmen, und dies wird SERM zur ersten Verteidigungslinie machen.

 

Die abschließenden Effekte von Aromasin umgeben seine Verwendung in einem PCT-Plan. Aufgrund der Verwendung von anabolen Steroiden wird die natürliche Testosteronproduktion unterdrückt. Die Rate der Suppression hängt von den verwendeten Steroiden ab und zu einem gewissen Grad


die Gesamtdosen, aber natürliche Produktion wird dennoch unterdrückt werden. Die meisten männlichen Steroidbenutzer werden dazu angehalten, exogenes Testosteron in allen ihren Zyklen einzuschließen, um sicherzustellen, dass sie genug Testosteron haben, um die Bedürfnisse ihres Körpers zu decken. Dies wird für die meisten Männer kein Problem sein, da Testosteron normalerweise ein basisches Steroid in einem Zyklus ist. Wenn es nicht als Basissteroid verwendet wird, sollte die Person sicherstellen, dass er die minimale Menge verabreicht, die notwendig ist, um die Unterdrückung zu bekämpfen.




Sobald der Zyklus der Steroide beendet ist, während exogenes Testosteron das Individuum während des Zyklus schützt, wird am Ende des Zyklus die natürliche Produktion noch unterdrückt. Die natürliche Produktion wird wieder beginnen, sobald alle exogenen Hormone das System geklärt haben, aber die Rückkehr zu Ihrem vorherigen Level wird viel Zeit in Anspruch nehmen.


In der Tat könnte es möglicherweise bis zu einem Jahr dauern, wenn keine anderen anabolen Steroide während dieser Zeit verwendet wurden. Durch die Implementierung eines PCT-Plans stimulieren wir die natürliche Testosteronproduktion, reduzieren die gesamte Erholungszeit und stellen sicher, dass wir genug Testosteron für die richtigen Körperfunktionen haben.


Dies bringt unsere Gesamtlevel nicht auf ihren vorherigen natürlich hohen Zustand zurück, aber es beschleunigt die Erholung und stellt sicher, dass wir nicht viel Zeit in einem niedrigen Testosteron-Zustand verbringen. Nicht nur ist eine niedrige Testosteron-Bedingung extrem ungesund und lästig aufgrund einer Vielzahl von möglichen Symptomen, es kann sehen, dass das mageres Gewebe, das durch den Zyklus zerstört wird, gewonnen wird. Während einer Phase mit niedrigem Testosteron kann Cortisol leicht im Körper dominieren, wodurch das Muskelgewebe zerstört und der Fettabbau gefördert wird.

 

Aufgrund der Notwendigkeit für ein starkes PCT und Aromasin, das extrem starke natürliche Testosteron stimulierende Eigenschaften trägt, macht es dies sehr attraktiv für diesen Zweck. Aufgrund der leichten androgenen Natur und der mäßig anständigen Förderung von IGF-1 wird es dadurch noch ansprechender.


Allerdings müssen wir den Hauptzweck von Aromasin, die als Anti-Östrogen ist, betrachten. Hohe Östrogenspiegel können problematisch sein, aber das Hormon ist immer noch notwendig für die Gesundheit unseres Körpers. Es ist wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems sowie für die Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels.


Dann betrachten Sie die PCT, die in erster Linie entwickelt wurde, um die natürliche Testosteron-Produktion zu stimulieren, aber der primäre Punkt ist, den Körper zu normalisieren. Wir können uns nicht mit niedrigen Östrogenspiegeln normalisieren. Für einen richtigen PCT, der nicht nur die Testosteronproduktion stimuliert, sondern die allgemeine Normalisierung fördert, sollten SERMs immer die erste Wahl sein.




 

4. Dosierung von Aromasin (Exemestane) Rohpulver

In einer therapeutischen Umgebung zur Behandlung von Brustkrebs wird Aromasin nur verwendet, nachdem Nolvadex versagt hat. Dies ist normalerweise nach 2-3 Jahren Nolvadex-Therapie. Von hier aus wird Aromasin dem Patienten in einer Dosis von 25 mg pro Tag verabreicht, die normalerweise weitere 2-3 Jahre dauert oder bis der Krebs sich zum Stillstand entwickelt hat. Dies wird normalerweise von einer weiteren Nolvadex-Therapie gefolgt, um die Rückkehr des Krebses zu stoppen. Dies ist ein sehr erfolgreicher Plan im Kampf gegen Brustkrebs.


In einer Leistungseinstellung betragen die Aromasin-Standarddosen normalerweise 12,5-25 mg jeden zweiten Tag. Die meisten sollten mit 12,5 mg jeden zweiten Tag in Ordnung sein, wobei einige mit nur zwei bis drei Dosen pro Woche auskommen. Die Gesamtempfindlichkeit des Individuums und die Zusammensetzung des Steroids in dem betreffenden Zyklus bestimmen das Endergebnis.


Es wird jedoch einige geben, die eine tägliche Dosis mit so viel wie 25mg pro Tag benötigen. Dies sollte kurzlebig sein und nur so lange wie nötig wegen der möglichen Cholesterin-Probleme fortgesetzt werden. Diese Art der Verwendung kann sich für den Wettkampfbodybuilder 7-14 Tage vor dem Abschluss als sehr nützlich erweisen, um so trocken und hart wie möglich zu kommen. Aber wieder wird diese volle Dosis nur für eine begrenzte Zeit verwendet.




 

5. Warnung vor Aromasin (Exemestane) Rohpulver

Aromasin ist eine extrem mächtige und wertvolle KI. Wir können es nicht unbedingt wertvoller als die traditionelleren KI nennen, aber es ist nützlich. Am Ende müssen Sie möglicherweise versuchen, die KI zu verschiedenen Zeiten zu variieren, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet ist.


Wenn Sie Aromasin während eines anabolen Steroidzyklus verwenden, werden Sie dringend gebeten, die möglichen Cholesterinprobleme im Auge zu behalten. Einige haben vorgeschlagen, dass die Verwendung einer KI wie Aromasin zusammen mit einer niedrigen Dosis von Nolvadex die Person vor Cholesterinproblemen schützen könnte. Während es keine konkreten Daten gibt, um dies vollständig zu unterstützen, kann es in der Theorie funktionieren, da Nolvadex als Anti-Östrogen aktiv als Östrogen in der Leber wirkt und dadurch gesündere Cholesterinspiegel fördert.


Unabhängig davon, für Ihre Cholesterin-Gesundheit, stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil cholesterinfreundlich sind. Ein Cholesterin-freundlicher Lebensstil wird in gesättigten Fetten und einfachen Zuckern begrenzt sein. Es sollte auch reich an Omega-Fettsäuren sein; tägliche Fischöl-Ergänzung wird empfohlen. Es ist auch ratsam, viel Herz-Kreislauf-Aktivität in Ihre routine zu integrieren. Einige können auch ein Cholesterin-Antioxidans Ergänzung finden, um nützlich zu sein.





6. Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Rohpulver von Aromasin (Exemestane)?

Die möglichen Nebenwirkungen von Aromasin sind den primären KI's in Arimidex und Letrozol sehr ähnlich. Viele, die die KI benutzen, berichten oft von Müdigkeit und Schwäche, aber das ist oft kein Problem für den Anwender von anabolen Steroiden. Die Ausnahme wäre der Steroidbenutzer, der sich mitten in einem harten Schneidzyklus befindet, beispielsweise in Vorbereitung auf einen Bodybuilding-Wettbewerb. Viele Bodybuilder berichten während dieser Zeit oft von starker Lethargie, was aufgrund der intensiven Ernährung und der oft unglaublichen Menge an Cardio nicht verwunderlich ist. Jedoch wird es oft durch den Einsatz einer KI wie Aromasin verstärkt. Insgesamt sind die primären möglichen Nebenwirkungen von Aromasin:


Schwäche oder Müdigkeit

Kopfschmerzen

Hitzewallungen

Bluthochdruck

Gelenkschmerzen

Depression (selten)

Übelkeit und / oder Erbrechen (selten)


Während das oben Genannte die primären möglichen Nebenwirkungen von Aromasin darstellt, haben Studien gezeigt, dass die KI den Knochenmineralgehalt verringern kann, was wiederum das Risiko für Osteoporose erhöhen könnte. Dies sollte für die meisten Steroidnutzer kein großes Problem darstellen, da viele Steroide tatsächlich in der Lage sind, den Knochenmineralgehalt stark zu erhöhen. Unabhängig davon, wenn Sie die Nebenwirkungen von Aromasin betrachten, während sie sich weitgehend um mögliche drehen, umgibt die allgemeine Chance die Natur des Individuums. Wir reagieren alle unterschiedlich auf verschiedene Medikamente und Hormone. Dies schließt AI's wie Aromasin bis zum letzten over the counter Medikamente auf der Erde und gilt sogar für viele der Lebensmittel, die wir essen.

 

Die letzte Nebenwirkung von Aromasin wird sich um Cholesterin drehen. Aromasin hat wie alle KI die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel negativ zu beeinflussen. Alleine scheint es diese Fähigkeit nicht auf einem signifikanten Niveau zu tragen, aber wenn es mit einem aromatisierenden Steroid kombiniert wird, zeigen Daten, dass es tatsächlich signifikant werden kann. Dies kann ein Problem für den Steroid-Benutzer sein, da viele anabole Steroide bereits die Fähigkeit haben, den Cholesterinspiegel negativ zu beeinflussen.


Dies ist ein Problem, dem viele Steroidbenutzer sehr wenig Aufmerksamkeit schenken. Die meisten sind viel mehr mit möglichen visuellen Nebenwirkungen wie Akne, Haarausfall und Wassereinlagerungen betroffen, aber diese sind wirklich nicht zu beunruhigend. Cholesterin, das ist ein Problem von Interesse, und während es für einen gesunden Erwachsenen sehr möglich ist, richtige Cholesterinspiegel zu halten und anabole Steroide zu verwenden, wird es einige Anstrengung erfordern und verdient Ihre Aufmerksamkeit.

 

Wenn wir uns die vorliegenden harten Daten ansehen, stellen wir fest, dass die Verwendung von Testosteron auf therapeutischem Niveau, wie bei der Behandlung von niedrigem Testosteron, statistisch gesehen keinen negativen Effekt auf den Cholesterinspiegel hat. Die gleichen Daten zeigen jedoch, dass, wenn das gleiche Niveau von Testosteron mit einer AI wie Aromasin verbunden ist, HDL-Cholesterin um bis zu 25% verringert oder unterdrückt werden kann. Dann haben wir Leistungsdosen, die eine moderate Wirkung auf HDL-Cholesterin haben, aber wieder einmal wird dies durch den Einsatz einer AI genervt.



 

Aufgrund der möglichen negativen Auswirkungen auf das Cholesterin sollten Aromasin und andere KI nur bei Bedarf verwendet werden. Viele Anwender von anabolen Steroiden verlassen sich stark auf KI und das ist ein Fehler. Es ist möglich, östrogene Nebenwirkungen ohne AI zu vermeiden. Es ist nicht immer möglich, aber wenn es möglich ist, sollte es vermieden werden. Viele werden SERM's wie Nolvadex finden, um allen Schutz zu bieten, den sie brauchen.


Ein SERM wird die Aromatisierung oder niedrigere Östrogenspiegel im Serum nicht hemmen, aber es wird sich an die Rezeptoren anlagern und Östrogen daran hindern, sich zu binden. Dies kann bei der Prävention von Gynäkomastie sehr hilfreich sein. Es kann bis zu einem gewissen Grad bei der Wasserretention helfen, aber es ist oft nicht genug für viele Männer. Die meisten Männer werden jedoch feststellen, dass sie viel tun können, um die Wasserretention zu kontrollieren, wenn sie ihre Ernährung besser kontrollieren können. Überschüssige Kalorien sind für das Wachstum notwendig, aber wenn der Überschuss schwer ist, fördert dies die Wasserretention.


Dies wird sehr wahr mit Kohlenhydraten mehr als alles andere und gilt mit oder ohne den Einsatz von anabolen Steroiden. Wenn das Individuum eine reichlich vorhandene Menge an Kalorien verbraucht und ein aromatisierendes Steroid zu der Mischung hinzufügt, wird dies das Problem nur noch verschärfen. Beachten Sie außerdem, dass, während überschüssige Kalorien für das Wachstum notwendig sind, dies normalerweise nur einen leichten Anstieg über die Wartung erfordert. Der Gesamtanstieg wird je nach Bedarf von Mann zu Mann variieren, ist aber selten so reichhaltig wie viele es schaffen. Kontrollieren Sie Ihre Ernährung und Ihre Kohlenhydratzufuhr und Sie werden viel zur Kontrolle der Wasserretention tun.

 

Während SERMs eine Menge Schutz bieten können, werden einige weiterhin KI benötigen. Dies wird in vielen Hardcore-Plänen sehr wahr sein und kann oft für einen Contest-Zyklus von Vorteil sein. Die Verwendung sollte jedoch auf den Fall beschränkt sein, dass dies nur notwendig ist. Viele, die moderate anabole Steroid-Zyklen implementieren, was die überwiegende Mehrheit der anabolen Steroid-Benutzer ist, würde überrascht sein, wie wenig Aromasin oder irgendeine KI sie tatsächlich aushalten könnten.




 

7. Kaufen Aromasin (Exemestane)   Rohpulver von SZOB

Besuchen Sie unsere Online-Apotheke und füllen Sie eine Bestellung von Aromasin (Exemestane) Rohstoffen.

Bestimmen Sie den Lieferort, die Menge des Produkts und die Zahlungsweise.

Innerhalb von 30 Minuten erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Es wird innerhalb von 12 Stunden versandt.

 



I want to leave a message
Kontaktieren Sie uns
Adresse: HK: 6/F, Fo Tan Industrial Centre, 26-28 Au Pui Wan St, Fo Tan, Shatin, Hong Kong-Shenzhen: 8F, Fuxuan Gebäude, Nr. 46, Osten Heping Rd, Longhua New District, Shenzhen, VR China
Telefon: +852 6679 4580
 Fax:
 E-Mail:smile@ok-biotech.com
Shenzhen "OK" Biotech-Technologie Co., Ltd.(SZOB)
Share: